"LOVE"

NEW ALBUM


LIDIA VALENTA vocals

JOCHEN ALDINGER piano

CLEMENS VOYÉ bass

TIM HAHN | MATTHIAS MACHT drums


CD Kritik - „Love“ LIDIA VELENTA

Jazz, weltumspannender Musikstil, mit Einflüssen verschiedener ethnischer Musikstile, mit Einflüssen aus Blues, Rock und klassischer Musik, findet in diesen Aufnahmen eine populäre Ausrichtung. Der Gesang, sehr geschmeidig vorgetragen, dominiert. Der Rhythmus unterstützt, ist hilfreich bei dieser gelungenen Vortragsweise. Lidia Valenta ist immer wieder Motor ihrer Projekte, oft mit Einflüssen aus russischer Musik. Das ist gut so, denn sie kommt von dort und nichts ist authentischer als die Wurzeln der Kultur aus der man kommt.
 Das Publikum wird seinen ganz einzigartigen Hörgenuss finden.

Ulli Blobel | www.jazzwerkstatt.eu


Man kennt Lidia Valenta durch ihr russisch lyrisches Album „Oblaka“ und durch das Album „Weihnachten“, das klassische deutsche Weihnachtslieder im Jazz-Gewand neu interpretiert. Nun veröffentlicht die Sängerin das lang ersehnte englischsprachige Album „LOVE“. Nach den entbehrungsreichen Corona-Monaten hat nun die Künstlerin ordentlich Liebe im Gepäck. Die gebürtige Russin löst mit ihrer kristallklaren Stimme Sehnsüchte, Hoffnungen und Schmerz in Wohlgefallen auf. Leise und intensiv vermittelt die Songwriterin auch laute Gefühle und bleibt dabei offen für neue Impulse. Stark und sensibel schafft sie mit ihrer Musik kulturelle Verbindungen zwischen den Welten und überrascht kontrastreich immer wieder mit ihrer Vielseitigkeit. Zusammen mit der Band versprüht Lidia Valenta Liebe in Reinform und gibt mit den dreizehn sehr unterschiedlichen und doch, unter einander ideal harmonierenden, poetischen Songs dem ganzen Spektrum menschlicher Leidenschaften ihre unverwechselbare Stimme.

Lidia Valenta is known for her Russian lyrical album “Oblaka” and for the album “Christmas”, which reinterprets classic German Christmas carols in a jazz manner. Now the singer has released the long-awaited English-language album "LOVE". After the many months of pandemic, the artist now has a lot of love to share. This Russian singer who lives in Germany has the ability to dissolve all worries and pain with her crystal clear voice. The songwriter conveys powerful feelings in a quiet manner and remains open to new impulses. Strong and sensitive, she creates a musical and cultural connection between the worlds with her songs and continues to surprise with her musical versatility, which is full of contrasts. Together with her band - Jo Aldinger [piano], Clemens Voyé [bass] and Tim Hahn [drums] - Lidia exudes love in its purest form and, with the 13 very different and yet ideally harmonizing and poetic songs, she gives the whole spectrum of human emotions her unmistakable voice.